Ihr Warenkorb
keine Produkte

ERATAC


Die ERATAC-Montagen der Firma Recknagel sind extrem stabil und für den harten Einsatz konzipiert.
Diese besonders robusten Montagen werden aus hochfestem Flugzeug-Aluminium (7075) "aus dem Vollen" gefräst.
Sie erhalten diese als zweiteilige Ringmontage oder als einteilige Blockmontage in kurzer und verlängerter Ausführung. Die mit einer 2“- und 3-“ Verlängerung erhältlichen einteiligen Blockmontagen eignen sich in erster Linie für AR15-Waffen mit Flattop-Receiver, wohingegen die kurze Standard-Ausführung für viele Arten von Repetierbüchsen und Selbstladegewehren passt.

Die Montagen verfügen über im Grundkörper fixierte Rückstoßstollen, ausgelegt für Picatinny-Schienen nach Mil-Std. 1913. Alle Funktionsteile sind rostfrei und gehärtet. Die Oberflächen sind harteloxiert nach Mil-Spec. Typ III mattschwarz.

Verfügbar sind die Montagen in zwei Ausführungen entweder mit Muttern oder Sicherheits-Hebeln.
Die Muttern lassen sich problemlos mit gängigen Werkzeugen mit SW 11 mm / 7/16“,
einem Schraubendreher oder Messerrücken bedienen.
Die Sicherheits-Hebel verhindern unbeabsichtigtes Öffnen selbiger zuverlässig.

Die Klemmkraft ist einstellbar, wodurch Toleranzen am Picatinny-Prisma im Bedarfsfall problemlos ausgeglichen werden können. Selbst mit Handschuhen ist einfaches Bedienen durch die Form der Hebel gewährleistet. Die Ausrichtung der Hebel - ob nach vorne oder hinten gestellt - ist frei wählbar.

 

Durch die besonders breit ausgelegten Ringe wird eine Klemmfläche von 2300 mm² pro Ring erreicht, was in Verbindung mit hochfesten Torx-Schrauben selbst schwersten Zielfernrohren sicheren Halt gibt.
Die ERATAC-Montagen sind mit oder ohne Vorneigung in den Durchmessern 30 mm und 34 mm erhältlich. Für Zielfernrohre mit 1“-Mittelrohrdurchmesser bieten wir Reduzierringe an, die in die Ringe eingelegt werden.
Alle Ringe sind mit einer Universal-Schnittstelle versehen, die zur Befestigung von Anbauteilen wie Picatinny-Schienen in diversen Längen und speziellen Aufnahmeplatten für reddot sights dienen. Erstere ermöglichen es, Zusatzgeräte wie Lampen, Laser und diverses Zubehör sicher und platzsparend zu montieren.

Alle ERATAC-Montageteile bieten wir nun auch in den Farbtönen Dark Earth Brown und Desert Sand (RAL 1019/graubeige) an.
Es handelt sich um eine Einbrennlackierung, welche auf das nach Mil-spec. Typ III harteloxierte Bauteil aufgebracht wird.
Sie erhalten diese Sonderfarbe ab einer Menge von 1 Stück.
Preis und Lieferzeit auf Anfrage!

Dark Earth Brown

Desert Sand

Ebenfalls erhalten Sie ERATAC Montageteile im bei der Deutschen Bundeswehr eingeführten Farbton RAL 8000 (grünbraun), harteloxiert, als Sonderanfertigung.
Mindestabnahmemenge 50 Stück. Preis und Lieferzeitauf Anfrage!
RAL 8000
Shopsystem by Gambio.de © 2016